Züchterreisen

Die erste Züchterreise 2008 ging ins Deutsche Bundesland Thüringen. Es wurden zwei Betriebe besichtigt, unter anderem der von der heutigen VDSI Präsidentin Claudia Pieter. Außerdem besuchte man die Landesschau in Erfurt- natrürlich mit Simmental- Beteiligung.

2009 flogen wir nach Dänemark. Das Programm war ambitioniert: 7 Betriebsbesichtigungen, Besuch derLandskuet (größte Agrarmesse in Bordeuropa) in Herning, Besuch bei der Eigenleistungsprüfstation Alstrup. Zur Auflockerung gab es auch einen Abstecher zum Strand und einen Rundgang durch eine der ältesten Wikingerstädte.

2010 nahmen die steirischen Züchter an der von der AGÖF organisierten Exkursion zum VDSI Treffen nach Bayern teil. Besichtigt wurde der bekannte Zuchtbetrieb Schultes und der Betrieb Fragner. Beim Züchterabend gab es Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit den deutschen Züchtern, bei der Jahreshauptversammlung erfuhr man interessante Details der Deutschen Fleckvieh- Fleisch Zucht.