Veranstaltungen

Die steirischen Fleckvieh- Fleisch Züchter waren in den letzten Jahren sowohl im Schauring als auch Abseits nicht untätig. Neben der Teilnahme an Rinderschauen stellen Züchtertreffen und Fachreisen die wichtigsten Veranstaltungen im Kalender dar. Dank gilt hier auch unserem Zuchtverband, der Rinderzucht Steiermark, die uns bei unseren Vorhaben immer unterstützt.

Steirische Flelckvieh- Fleisch Tiere haben schon an einigen Rinderschauen teilgenommen. Der Titel „Champion Fleckvieh- Fleisch weiblich“ beim Tag der Mutterkuh ging drei Mal in Folge an einen steirischen Zuchtbetrieb. Bei der Bundesfleischrinderschau 2010 wurde ein Gruppensieg und ein Gruppenreservesieg erzielt. 2007 war bei der Steiermarkschau die „Schaupremiere“ für die steirischen FVF Züchter. Davor wurde aufgrund der geringen Anzahl aktiver Züchter nicht an Ausstellungen teilgenommen. Sowohl die Anzahl der Züchter als auch die Schauteilnahmen sind in den letzten Jahren stark gestiegen.  Schauergebnisse und Bilder finden Sie unter Ausstellungen.

2008 wurde die erste steirische Züchterreise nach Thüringen, Deutschland, organisiert, 2009 flogen wir nach Dänemark. 2010 haben die steirischen Züchter an der von der AGÖF organisierten Exkursion zum VDSI Bundestreffen teilgenommen. Das Ziel der Reise 2011 warIrland. Neben steirischen Züchtern nahmen auch Burgenländer, Kärntner und Niederösterreicher teil. Das genaue Programm der bisherigen Züchterreisen finden Sie hier.

Heuer fand bereits das sechste Züchtertreffen statt. Jedes Jahr lädt ein anderer Züchter auf seinen Betrieb ein und neben der Betriebsbesichtigung werden fachliche Themen, wie die Ergebnisse der Leistungsprüfung, Besamungsstiere und Veranstaltungsrückblicke besprochen. Hier gehts zu den Bildern und Infos der Betriebe.